Weiter zum Inhalt

 

Herzlich willkommen im fowid-Portal!

Die "Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland" (fowid)  verfolgt das Ziel, umfassende empirische Informationen zu allen Aspekten von Weltanschauungen - seien sie religiser oder politischer Art -  zu erheben, auszuwerten, zusammenzufassen und ffentlich zugnglich zu machen.

In unserem Datenarchiv  finden Sie umfangreiches Material aus empirischen Studien und im Textarchiv  zahlreiche Artikel, Aufstze und Interviews.  Beide Archive werden kontinuierlich ergnzt.

Die Erstellung der Datenbltter, nebst oft umfangreichen Recherchen und Auswertungen der Ergebnisse, erfolgt von unseren Redakteuren neben ihrem eigentlichen Job. Alle, die dieses Portal nutzen und die Arbeit und den Ausbau des fowid-Portals finanziell untersttzen mchten, knnen uns mit einer direkten berweisung auf das Konto des Trgervereins (dem Humanistischen Pressedienst e. V.) eine Spende zukommen lassen.

Falls Sie fowid per berweisungsgutschrift oder Dauerauftrag finanziell untersttzen wollen, bitten wir Sie, die Spenden mit dem Vermerk "fowid-Spende" auf das Konto des Humanistischen Pressedienstes e. V. zu berweisen:

Konto-Nr: 121 791 49
Kreissparkasse Rhein-Hunsrck
BLZ: 560 517 90
.
IBAN: DE63560517900012179149
BIC: MALADE51SIM

Da der Humanistische Pressedienst e. V. als gemeinntzig anerkannt ist, sind Spenden/Frderbeitrge von der Steuer absetzbar. Ab einem Spendenbetrag von 100 Euro/Jahr erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung des hpd e. V. Bei geringeren Betrgen legen Sie dem Finanzamt bitte den entsprechenden Einzahlungsbeleg/Kontoauszug vor, um Ihre Spende steuerlich geltend zu machen.

 

Weltanschauungen in Deutschland

(siehe auch das Datenblatt "Religionszugehrigkeiten, 1990-2013")